Rechtlicher Domain-Inhaber und verantwortlich für Inhalt und Gestaltung der Website im Sinne von Par. 6 TDG und Par. 10 MDStV:

Kerith GbR

Lousbergstraße 20

52072 Aachen

E-Mail: info@kerith.net

NUTZUNGSBEDINGUNGEN UND HAFTUNGSAUSSCHLUSS

Haftung für Inhalte

Bildrechte

Soweit nicht anders angegeben besitzt die Kerith GbR die Bildrechte der verwendeten Bilder.

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Dienstanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Dienstanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Unser Angebot enthält u.U. Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen

Datenschutz

Betroffenenrechte und Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde

Sie haben das Recht, von der Kerith GbR unentgeltlich Auskunft über Ihre gespeicherten Daten zu erhalten.

Es gelten folgende Rechte:

Auskunftsrecht – Das Recht zu erfahren, welche Daten gesammelt und wie sie verarbeitet wurden

Recht auf Berichtigung – Das Recht, die Änderung personenbezogener Daten zu verlangen, wenn diese nicht aktuell sind

Recht auf Löschung – Recht auf Löschung der personenbezogenen Daten

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung – Recht auf Beschränkung der Verarbeitung

Recht auf Datenübertragbarkeit – Das Recht, personenbezogene Daten direkt von einem System in ein anderes zu übertragen (in maschinenlesbarer Form)

Widerspruchsrecht – Das Recht, die erteilte Einwilligung zu widerrufen oder der Verarbeitung personenbezogener Daten zu widersprechen (z.B. bei berechtigtem Interesse).

Beschwerden gegen die Kerith GbR können bei den Aufsichtsbehörden eingereicht werden. Verantwortliche Stelle für die Kerith GbR ist:

Berliner Beauftragter für Datenschutz und Informationsfreiheit Friedrichstr. 219 10969 Berlin E-Mail: mailbox[at]datenschutz-berlin.de

Erhebung, Speicherung und Verwendung von Daten

Bei der Nutzung unserer Internetangebote werden auch personenbezogene Daten erhoben, gespeichert und genutzt. Personenbezogenen Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person, die Aussagen zu ihrem Verhalten oder ihren Eigenschaften liefern. Dazu gehören Name, Anschrift, Telefon- oder Faxnummer, E-Mail-Adresse, aber auch Angaben zu persönlichen Interessen oder Ihrem Spendenverhalten, wenn diese Angaben Ihnen persönlich direkt oder indirekt zugeordnet werden können.

Die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten ist für die Nutzung unserer Webseiten weder gesetzlich noch vertraglich vorgeschrieben.

Um unseren Newsletter zu abonnieren oder Ihre Anfrage zu beantworten, benötigen wir einige Angaben von Ihnen. Dazu gehören zum Beispiel Ihr Name und Ihre E-Mail-Adresse. Ihre Angaben werden ausschließlich für die Abwicklung der genannten Zwecke verwendet.

Bei der technischen Durchführung der Datenverarbeitung bedienen wir uns teilweise externer Dienstleister.

Rechtsgrundlage zur Verwendung Ihrer Daten

Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt insbesondere basierend auf einer der folgenden Rechtsgrundlagen:

– Einer von Ihnen wirksam erteilten Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 a DSGVO) , welche Sie jederzeit widerrufen können;

– zur Begründung oder Durchführung eines Vertrages oder sonstiger mit diesem unmittelbar in Verbindung stehenden Verbindlichkeiten (Art. 6 Abs. 1 b DSGVO);

– zur Wahrung von rechtlichen Verpflichtungen (Art. 6 Abs. 1 c DSGVO);

– zur Verfolgung von berechtigten Interessen von Kerith GbR sofern nicht Ihre Interessen oder Grundrechte überwiegen (Art. 6 Abs. 1 f DSGVO);

(Die folgende Liste enthält Beispiele, ist aber nicht beschränkt auf diese.)

– Rechtliche Grundlage: Einwilligung (die Sie jederzeit widerrufen können)

– Beispiel für Prozesse: Newsletter-Anmeldung

– Beispiele für Datentypen: E-Mail-Adresse, Name

– Rechtliche Grundlage: Berechtigtes Interesse (Führung des Unternehmens; Gewährleistung der Sicherheit des Unternehmens und des etablierten und praktizierten Unternehmens; Verbesserung des Service; zielgruppenorientiertes Marketing)

– Beispiel für Prozesse: Untersuchungen zur Betrugsprävention; Kundenbefragungen zur Serviceverbesserung; Targeting; Tracking

– Beispiele für Datentypen: IP-Adresse, Geräte-ID, Name, E-Mail-Adresse

Empfänger der Daten

Ihre personenbezogenen Daten können in bestimmten Fällen an andere Unternehmen oder Rechtsträger weitergegeben werden, insbesondere an Dienstleister (z.B. Hosting-Partner, Social-Media-Unternehmen).

Übermittlung Ihrer Daten ins Ausland

Die Kerith GbR operiert global. Ihre Daten werden zum Teil auch in Ländern außerhalb der Europäischen Union („EU“) oder des Europäischen Wirtschaftsraums („EWR“) verarbeitet. In diesen Fällen stellen wir zum Beispiel über vertragliche Vereinbarungen mit unseren Geschäftspartnern oder Dienstleistern sicher, dass ein ausreichendes Datenschutzniveau für Ihre Daten gewährleistet ist, oder wir bitten Sie um Ihre ausdrückliche Einwilligung.

Protokollierung

Bei jedem Zugriff eines Nutzers auf eine Seite aus dem Internet-Angebot der Kerith GbR und bei jedem Abruf einer Datei werden Daten über diesen Vorgang in einer Protokolldatei gespeichert. Je nach verwendetem Zugriffsprotokoll beinhaltet der Protokolldatensatz Angaben mit folgenden Inhalten:

– IP-Adresse des anfordernden Rechners,

– Name der angeforderten Datei,

– Datum und Uhrzeit der Anforderung,

– vom anfordernden Rechner gewünschte Zugriffsmethoden/Funktionen,

– Zugriffsstatus des Web-Servers (Datei übertragen, Datei nicht gefunden, Kommando nicht ausgeführt, etc.) sowie

– die URL, von der aus die Datei angefordert/die gewünschte Funktion veranlasst wurde,

– Betriebssystem und Browsertyp bzw. Browsereinstellungen.

Es gibt für uns keine Möglichkeit, IP-Adresse und eventuell vorhandene personenbezogene Daten zu verknüpfen. Die gespeicherten Daten werden ausschließlich zu Zwecken der Identifikation und Nachverfolgung unzulässiger Zugriffsversuche/Zugriffe auf den Web-Server sowie für statistische Auswertungen wie Besucherzahlen und Seitenpopularität verwendet. Die Auswertung erfolgt nur durch autorisierte Mitarbeiter von uns.

Löschung bzw. Sperrung der Daten

Wir halten uns an die Grundsätze der Datenvermeidung und Datensparsamkeit.

SSL-Verschlüsselung

Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren (z. B. SSL) über HTTPS für diese Website.

Kontaktformular

Treten Sie bzgl. Fragen jeglicher Art per E-Mail oder Kontaktformular mit uns in Kontakt, erteilen Sie uns zum Zwecke der Kontaktaufnahme Ihre freiwillige Einwilligung. Hierfür ist die Angabe einer validen E-Mail-Adresse erforderlich. Diese dient der Zuordnung der Anfrage und der anschließenden Beantwortung derselben. Die Angabe weiterer Daten ist optional. Die von Ihnen gemachten Angaben werden zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen gespeichert. Nach Erledigung der von Ihnen gestellten Anfrage werden personenbezogene Daten automatisch gelöscht.

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z.B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

Fragen an den Datenschutzbeauftragten

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail oder wenden Sie sich direkt an die für den Datenschutz verantwortliche Person in unserer Organisation

Die Datenschutzerklärung wurde unter Zuhilfenahme vom Datenschutzerklärungs-Generator der activeMind AG erstellt.